Auf-dem-Weg-zum-Dhaulagiri-Base-Camp-layerslider

Große Geschichten vom Meistererzähler in Daun.

Dieter Glogowski

Nepal – ACHT
der Weg hat ein Ziel

Live Multivisonsshow

Samstag, 05. November 2016 19:30 | Forum Daun

Präsentiert von:

Liebe Freundinnen und Freunde
der Dauner Fototage!

Es ist mir ein große Freude Ihnen am 5.November 2016 im Forum Daun wieder einen Großmeister der Multivisionsszene präsentieren zu dürfen: Dieter Glogowski! Durch seine Fernsehreportagen wird er vielen von Ihnen ein Begriff sein, nun dürfen Sie ihn erstmals live in Daun erleben. Und dies mit seinem absoluten Meisterwerk, der im Herbst 2015 fertig gestellten Bild- und Tonreportage » Nepal – ACHT, der Weg hat ein Ziel«. Freuen Sie sich auf eine Multivisionsschau der Extraklasse und ordern Sie wegen des begrenzten Kartenkontingentes Ihr Ticket rechtzeitig im Vorverkauf.

Ihr Hans Nieder

P.S. Vor dem Vortrag erhalten Sie eine Vorschau auf die 8. Dauner Fototage, die vom 16. bis 19.März 2017 veranstaltet werden.

05. November 2016 | 19:30

Tickets bestellen:

Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Tickets – die letzten Vorstellungen waren schnell ausverkauft!

Dieter Glogowski – Nepal – ACHT, der Weg hat ein Ziel

Es ist das Meisterwerk des bekannten Fotografen, Filmemachers und Abenteurers Dieter Glogowski,  eine Essenz aus dreißig Jahren Lebensbetrachtungen im Himalaya. Seine Vision, acht tibetische Glückssymbole, in Form von Kupferplatten und gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche,  an den Basislagern von Nepals Achttausendern in eisigen Höhen zu hinterlegen. Dazu durchreiste Glogowski mit acht ausgewählten  Protagonisten die nepalesische Bergwelt. Es ist eine Reise in grandiosen Fotografien, unterlegt  mit nachhaltigen Gedanken spiritueller Meister. Er umrundete mit dem Sadhu Shiva Das den Dhaulagiri, reiste zum Annapurna mit zwei Gurung-Schamanen und erkundete den Manaslu mit dem alten Mönch Kesang. Überschattet  vom Tod der sechszehn Sherpas am Karfreitag 2014, dokumentierte Glogowski  als Zeitzeuge der Bergtragödie die Hinterlegung der Platten am Everest, Cho Oyo und Lhotse durch seine Sherpafreunde  Lama Nawang Sherpa, Tensing Sherpa und  der Sherpanin Ningma. Mit einem langjährigen Freund Shiva Shresta, den Sadhu Gopal Giri und zwei weiteren Trägern, erreichte er im Oktober 2014 den weit abgelegenen Achttausender Kanchenjunga an der Grenze zu Sikkim. Begleiten Sie Dieter Glogowski auf seiner inspirierenden Reise, lassen Sie sich faszinieren von eindrucksvollen Naturbildern und erleben Sie einzigartige Einblicke in die Kultur einer atemberaubenden Region.  Willkommen im Abenteuer!

Dieter Glogowski

Der Fotograf und Filmemacher gehört zu den renommiertesten Multivisions-Referenten in Deutschland. Seine TV-Produktionen in der Serie “Länder-Menschen Abenteuer“ wurden mehrfach ausgezeichnet und mit dem Frankfurter “Weitsicht-Festival“ legte er den Grundstein für die heutige Festivalszene. Seit über dreißig Jahren ist das Himalaya Gebiet die zweite Heimat von Dieter Glogowski. Seine fotografische Fähigkeit und die innige Freundschaften zu vielen Menschen der Region sind die Grundlage für seine unübertroffenen Multivisionsreportagen.