1. HALBJAHR – DAUNER FOTOTAGE 2023


Liebe Freundinnen und Freunde
der Dauner Fototage,

Fotografie, Kultur & Abenteuer: Unter diesem Motto lade ich Sie wieder herzlich zu den Dauner Fototagen ein, die Ihnen nun an vier Wochenenden des Jahres neue und wunderbare Einblicke in faszinierende Regionen unserer Erde schenken. Ich freue mich sehr, dass bekannte und renommierte Vortrags-referenten erneut den Weg in die Eifel suchen, um uns auf der Bühne im Forum Daun ihre professionellen Multivisionsreportagen zu zeigen. Extreme Abenteuer, exotische Kulturen und große Fotokunst, werden die Leinwand wieder hell er-strahlen lassen und aus der Tonanlage werden spannende Geschichten in den Saal dringen. Im ersten Halbjahr, das wir Ihnen in diesem Programmheft vor-stellen dürfen, führen faszinierende Fotoreisen mit Hans Thurner schon im Januar in die spektakuläre Natur von Grönland und in die Himalaya-Region nach Nepal, bevor wir im März mit Reiner Harscher zu den schönsten Plätzen Süd-afrikas aufbrechen und uns auf eine abenteuerliche Safari begeben. Am selben Wochenende erkunden wir mit Heiko Beyer den Zauber der grünen Insel Irland und begleiten ihn auf den Höhen des wilden und längsten Gebirges der Welt, den Anden, zu den versunkenen Kulturen Südamerikas. Bis zum Termin des ersten Vortrags bieten wir Ihnen auch wieder das beliebte Festival-Ticket für alle Vorträge an und halten hier noch eine kleine Überraschung, als Dankeschön für Ihre Treue während der schwierigen Pandemie Phase, bereit. Lassen Sie sich wieder inspirieren und Fernweh schüren, kommen Sie mit exzellenten Fotografen und Abenteurern auf virtuelle Weltreisen in berauschenden Bildern!

Willkommen bei den Dauner Fototagen.
Das Abenteuer wartet!

IHR HANS NIEDER

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] hoffen auf Ihr Verständnis für diese vorsorgliche Maßnahme und bitten Sie, sich auf der Seite http://www.dauner-fototage.de weiter zu […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar