Ein Großmeister der Multivisionsvorträge kommt nach Daun.

Michael Martin

Planet Wüste

Live Multivisonsshow

Sonntag,18. Oktober 2015 18:00 | Forum Daun

Präsentiert von:

Ausverkauft!

Ausverkauft!

Die Mulktivisionsshow mit Michael Martin ist ausverkauft!

Auch für die Dauner Fototage 2016 erwarten wir wieder schnell ausverkaufte Veranstaltungen. Karten für die Dauner Fototage 2016 erhalten Sie hier ab der nächsten Woche.

LIEBE FREUNDE DER DAUNER FOTOTAGE!

Es ist mir eine große Freude Ihnen am 18.Oktober im Forum Daun einen Großmeister der Multivisionswelt zeigen zu dürfen: Michael Martin! Mit seiner neuen Reportage Planet Wüste schuf Michael Martin ein Werk das an Aufwand und Einzigartigkeit neue Maßstäbe setzt. Bilder von atemberaubender Faszination und eine kenntnisreiche und fesselnde Live-Kommentierung führen die Zuschauer erstmals in alle Sand- Stein- und Eiswüsten Wüsten der Erde, inklusive des Nord- und Südpols. Einige von Ihnen werden Michael Martin schon auf Arte gefolgt sein. Ein Filmteam des Fernsehsenders hat einige seiner Expeditionen begleitet. Jetzt können Sie Michael Martin live im Forum Daun erleben. Freuen Sie sich auf eine großartige Multivisionsshow!

Ihr Hans Nieder

P.S. Vor dem Vortrag erhalten Sie eine Vorschau auf die 7.Dauner Fototage, die vom 17. Bis 20.März 2016 veranstaltet werden.

18. Oktober 2015 | 18:00

Michael Martin
Planet Wüste
Forum Daun
Eintritt: VVK 19 € | AK 21 €

Michael Martin – Planet Wüste

Es ist ein Meisterwerk des bekannten Fotografen, Diplom Geographen und Autors Michael Martin, der für die brandneue Multivisionsschau Planet Wüste fünf Jahre weltweit unterwegs war um die Einzigartigkeit der Wüsten zu erkunden und zu dokumentieren. Für den spektakulären Vortrag durchquerte er auf vierzig Reisen und Expeditionen mit dem Motorrad, mit Hundeschlitten und Skiern, auf Kamelen und in Helikoptern, die Wüsten unseres Planeten. Die atemberaubende Multivisionsreportage beginnt in der Arktis am Nordkap und führt über Spitzbergen und Sibirien nach Alaska, Kanada und Grönland bis zum Nordpol. Eine zweite Erdumrundung beginnt in der arabischen Rub al Khali und nimmt ihren Weg über die asiatischen und nordamerikanischen Wüsten bis in die Sahara. Auf der Südhalbkugel stehen unter anderem die Namib und Kalahari sowie die australischen und südamerikanischen Wüsten im Mittelpunkt, bevor in einer vierten Erdumrundung um die Antarktis der Südpol erreicht wird. In Planet Wüste wird das Phänomen Wüste in einzigartigen, noch nie gezeigten Fotografien beleuchtet. Der Diplom Geograph zeigt die spektakulären Landschaften jedoch nicht nur in faszinierenden Landschaftsfotografien, sondern geht auch der Frage nach, wie Tiere, Pflanzen und Menschen in diesen Extremzonen der Erde überleben können. Die Multivisionsschau verbindet Fotografie, Geographie und Abenteuer in einmaliger Art und Weise. Michael Martin setzt mit dem abendfüllenden Vortrag einen unübertroffenen Maßstab in die Multivisionsszene.

Michael Martin

Der Diplom Geograph zählt weltweit zur absoluten Elite der Wüsten-Fotografen. Seine Bilder erscheinen in renommierten Publikationen und seine Multivisionsreportagen setzen unerreichte Maßstäbe. Vorträge vor der Royal Geographical Society in London, auf der Weltklimakonferenz in Montreal und der UNO Wüstenkonferenz in Buenos Aires, belegen die hohe Anerkennung seiner Kompetenz. Mit der im Herbst 2015 anlaufenden Multivisionsschau Planet Wüste schuf Michael Martin mit der einzigartigen Dokumentation aller Wüsten der Erde ein wahres Meisterwerk.